PersonalKampagne.de – Wie alles begann

PersonalKampagne.de – Wie alles begann

Avatar
Daniel Beuschel

Vorweg: Wir kommen eigentlich gar nicht aus dem Personalrecruiting. Wir hatten damit nie etwas zu tun. Ob sie es glauben oder nicht, genau das ist der Grund, warum PersonalKampagne.de heute so erfolgreich läuft. Wie es dazu kam, dass erzähle ich Ihnen gerne.

Wir kauften Kunden für unsere Kunden

Ursprünglich kommen wir nämlich alle aus der Unternehmensberatung oder aus dem Marketing. Wir hätten uns damals auch nie vorstellen können, dass wir irgendwann beim Personalrecruiting landen würden. Zu Beginn setzten wir Online-Marketing-Kampagnen für unsere Kunden auf. Wir kauften also Kunden für unsere Kunden. Damit wir nicht jede Kampagne von Grund auf neu aufsetzen mussten begannen wir damit unser eigenes System zu entwickeln, welches uns die Umsetzung und Auswertung der Kampagnen deutlich vereinfachte.

Das funktionierte auch echt gut und so bauten wir nach und nach unseren Kundenstamm immer weiter aus. Eines Tages jedoch kam einer unserer Kunden auf uns zu und meinte: „Wir brauchen keine Kunden mehr, wir brauchen Mitarbeiter“. So fragte er uns, ob man mit unserem System denn nicht auch „Mitarbeiter kaufen“ könne.

Es gab keine Tabus

Es war uns ein Anliegen dem Kunden zu helfen und so steckten wir unsere Köpfe zusammen und überlegten, wie wir das angehen könnten. Ich weiß es noch ganz genau, wir saßen zusammen und haben auf Zetteln den gesamten Recruitingprozess in seine Einzelteile zerlegt. Da wir nicht vom Fach waren, half uns das sehr.

Daraufhin gingen wir den Prozess Schritt für Schritt durch und vereinfachten alles rigoros. Was nicht unbedingt sein musste, dass kam weg. Das war auch der Moment, an dem wir als „Personaler“ nicht so frei arbeiten hätten können. Wir kannten uns nicht aus und damit gab es für uns auch keine Tabus. Herausgekommen ist das Grundgerüst, welches wir bis heute auch bei PersonalKampagne.de anwenden und welches einen nicht unerheblichen Teil des Erfolges ausmacht.

Ohne Mathematik geht es nicht

Auf dieser Basis aufbauend kam noch Mathematik ins Spiel. Im Online Marketing wird sehr viel statistisch errechnet. Es geht um Conversion Rates von Leads oder einfach nur um ausreichend Traffic, um erfolgreich zu sein.

Am Ende lag das Ergebnis auf der Hand. Wir brauchten für die PersonalKampagne zwischen 500 und 2000 Interessenten. Aus Erfahrung wussten wir, dass sich bei einer guten Qualität der Interessenten durchschnittlich 2 bis 5 Prozent davon bei den Unternehmen melden werden. Das ergibt zwischen 10 und 100 Bewerber für die Kampagne.

Diese Rechnung machen wir auch heute noch auf und darauf baut auch unsere Bewerbergarantie bei PersonalKampagne.de auf. Unsere Bewerbergarantie beruht nämlich rein auf Mathematik und Statistik, die Art des Jobs spielt dabei genaugenommen keine Rolle!

Die Zielgruppe ist entscheidend

Auch bei der Evaluation der Zielgruppe sind wir nicht den klassischen Pfaden gegangen. Wir haben uns genau angesehen, wo sich die Menschen, die wir suchen aufhalten. Genau dort haben wir sie abgeholt. Dabei orientierten wir uns nicht primär an den gängigen Jobportalen, weil die hatte unser Kunde ja bereits alle erfolglos durchprobiert.

Nachdem die Kampagne aufgebaut war und gestartet wurde, da passierte etwas mit dem wir nie gerechnet haben. Auf die Stelle, die bisher niemand haben wollte, bewarben sich innerhalb eines Monats 110 Menschen. Nicht nur unser Kunde, sondern auch wir waren von dem Ergebnis völlig überwältigt.

Aus dem Projekt wurde PersonalKampagne.de

Nachdem wir für die Kampagne auch preislich im Rahmen geblieben sind und wir direkt daraufhin weitere Anfragen hierzu erhielten war es klar – PersonalKampagne.de ist geboren.

Heute sind wir natürlich technisch deutlich weiter und haben deutlich mehr Erfahrung. Wir bauen hunderte von Kampagnen jedes Jahr und erreichten mit PersonalKampagne.de als Startup innerhalb von 3 Jahren siebenstellige Umsätze. Unser Erfolg spricht sich herum und Mund zu Mund Propaganda ist das effektivste Marketing, dass man haben kann.

Seit dem damaligen Kundenprojekt hat sich unsere heutige Kampagnenplanung um Meilen weiterentwickelt. Inzwischen können wir die Kampagnen so justieren, dass wir sowohl den kleinen und mittelständischen Handwerksbetrieb, aber auch große internationale DAX-Konzerne bedienen können – in jeder Branche!

Aus einem einmaligen Kundenprojekt wurde ein erfolgreiches Geschäftsmodell. Manchmal ist es gar nicht so schlecht, wenn man etwas von einer neutralen Position aus komplett neu durchdenkt. 😊

Kontakt

Wir freuen uns Sie kennenzulernen.

Kundenbetreuung

Persönlicher Kontakt

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen, Wünsche und Anregungen in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung. Wenn Sie möchten auch zu Ihrem Wunschtermin.

0921 / 348 901 32 start@personalkampagne.de
Serverstandort in Deutschland Technology made in Germany Entwicklungspartner Personet

Anrufen

E-Mail